Herbstkonzert „Nocturne“

„Nocturne“
Werke für Chor a-cappella von (vorauss.) Johannes Brahms, Peter Cornelius, Sigfrid Karg-Elert, Hans Kössler, Jean Sibelius und Harald Genzmer

Duo Enßle-LamprechtMitwirkende:

Duo Enßle-Lamprecht (Blockflöte-Schlagzeug), Salzburg

Freiburger Kammerchor

Leitung: Lukas Grimm

Konzerte:

24.06.2016 Nacht der Freiburger Chöre (Teile des Herbstkonzertes)
09.07.2016 N.N. (Teile des Herbstkonzertes)
07.10.2016 Freiburger Nachtkonzert
08.10.2016 N.N.
09.10.2016 Freiburg

Ganz im Zeichen der geheimnisvollen dunklen Stunden steht das Herbstkonzert des Freiburger
Kammerchors. Gemeinsam mit dem jungen renommierten Salzburger Duo Enßle-Lamprecht, das in der reizvollen Kombination Blockflöte und Percussion auftritt, erkunden wir verschiedene Aspekte der Nacht mit bekannten und unbekannten Werken. Anne-Suse Enßle (Gewinnerin des Moeck-Kompetition London 2013) und Philipp Lamprecht haben sich auf die Musik des Mittelalters und der Moderne spezialisiert. Spannend werden sicherlich die Momente sein, in denen sich Kammerchor und Duo musizierend verbinden.

„Christmas Jazz“

Weihnachtskugeln_mit_FKC-LogoLet the churchbells ring

Mitwirkende:

Freiburger Kammerchor

Solisten

Leitung: Lukas Grimm

Konzerte:

16.12.2016 oder 18.12.2016 N.N.
17.12.2016 Freiburg Rieselfeld